Kontakt | Presse | Impressum | Sitemap
Unterkunft Suche

Osterfrühling Package
1 Nacht/Frühstück +
Fahrt mit der Nordkettenbahn
ab € 69,- p.P. » Details & Buchen

Anfahrt
Partner
Programm

Osterfrühing Innsbruck 2018 vom 22. März bis 02. April 2018

Osterfrühling nimmt immer mehr Fahrt auf

Ob Frühlingsskilauf in den Naherholungsgebieten oder Shoppingerlebnis in der Innen- und Altstadt. Innsbruck punktet im Frühjahr mit diesem ganz speziellen Spannungsbogen. Bereits seit einigen Jahren wird diese Angebotsvielfalt unter der Dachmarke „Osterfrühling“ zusammengefasst. Dazu zählen unter anderem der Ostermarkt mit seinen 32 Marktständen, das Osterfestival, die Riesenostereier im Stadtgebiet oder auch das Ostergewinnspiel, das gemeinsam mit dem Handel organisiert wird. „Es zahlt sich aus, dass seit geraumer Zeit vonseiten der Stadt und des Tourismusverbandes konzentriert an der Marke „Osterfrühling“ festgehalten wird“, so Bernhard Vettorazzi vom Innsbruck Marketing. „Es fehlt vielleicht das absolute Highlight, aber das Zusammenspiel von verschiedenen Akteuren macht den Osterfrühling in Innsbruck attraktiv“. Auch für das nächste Jahr gibt es schon einige Ideen. „Zu viel wollen wir noch nicht verraten, aber wir lassen uns wieder etwas spannendes und interessantes einfallen“, so Vettorazzi.

Ein tolles Feedback bei Einheimischen und Gästen konnte insbesondere der Ostermarkt erzielen. Sowohl bei den Händlern als auch Besuchern fällt die Bilanz äußerst positiv aus. Mit rund 200.000 Besuchern bildet der Markt einen wichtigen Standortfaktor in der Altstadt. Dabei wird die Gästeschicht des Ostermarktes immer internationaler. Die Gäste flanieren und genießen den heimeligen Markt, eingebettet in einer historischen Kulisse. Aber auch die Einheimischen zeigen sich als treue Kunden. „Wenn bereits jetzt die Händler die Anmeldung für das nächste Jahr bestätigen, so spricht das für sich“, so Robert Neuner als Marktverantwortlicher.

Auch vonseiten des Handels gibt es ein positives Feedback. Die Erwartungshaltung wurde im Großen und Ganzen erfüllt. Für den Handel bildet nämlich Ostern nach Weihnachten einen wichtigen Geschenktag. Umfragen zeigen, dass die Österreicher am liebsten Süßigkeiten (70 Prozent) verschenken. Beschenkt werden in erster Linie Kinder und Partner.

Ostermarkt 2017
Ostermarkt 2017
Ostermarkt 2017
Ostermarkt 2017
Markt oben
Kinder rennen
markt familie
Musikkappelle
Riesenosterei Kind
Markt Mutter Tochter
Kinder Markt Eierpecken
Riesenosterei Selfie
info@ostermarkt.at | Tel: +43 (0) 664 / 465 03 84